Vilsbiburg

Evangelische Kirchengemeinde Vilsbiburg

Das Gemeindegebiet erstreckt sich über 480qkm (Vilsbiburg, Velden, Gerzen, Geisenhausen, Buchbach, Kröning und das Binatal)

Pfarramt: Pfarrer Michael Lenk (zugleich stellvertretender Dekan), Mozartstr. 6, 84137 Vilsbiburg, Telefon: 08741 1827

Pfarrvikariat: Pfarrer Andreas Reisberg, Nelkenstraße 6, 84149 Velden

Gottesdienste in den drei evangelischen Kirchen auf unserem Gemeindegebiet:
Sonntäglich um 10:15 Uhr in der Christuskirche Vilsbiburg
14-tägig, sowie zusätzlich an kirchlichen Feiertagen, jeweils 8.45 Uhr
in der Andreaskirche Velden und
in der Erlöserkirche Gerzen.

Die „Christuskirche Vilsbiburg“ ist auch Radfahrerkirche am Vilstalradweg, sie ist zugleich vom Palmsonntag bis zum Reformationstag tagsüber geöffnet. Jeder Besucher ob Radfahrer, Autofahrer oder Fußgänger kann den schönen Raum mit den wundervollen Fenstern für sich zum Innehalten, Schauen und Beten nutzen. Spezielle Informationen über die Stadt, die anderen Kirchen, technische Hilfe und weiteres liegen aus.

Ein Schwerpunkt der Gemeinde liegt in der diakonischen (Zusammen-) arbeit. Neben einem Gebrauchtwarenhaus und einer Tafel am Ort gibt es Kochkurse für Kinder alleinerziehender Eltern. Regelmäßig treffen sich Selbsthilfegruppen im Saal der Christuskirche

Der zweite Schwerpunkt liegt in der Musik. Die Gemeinde hat eine eigene Kantorei. Konzertgottesdienste beleben das Gemeindeleben.  Auch die Kinder werden bewusst in eigenen Gruppen an die Musik herangeführt.

Mehr erfahren Sie auf der Internetseite der Kirchengemeinde hier…

Dieser Beitrag wurde unter Kirchengemeinden abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.