Hauskreis/Bibelkreis des Dekanats

Die Bibel ist – genauso wie der Glaube an Jesus Christus und die Gewissheit, aus Gnade und ohne eigenes Zutun von Gott her gerechtfertigt zu sein – Basis des evangelischen Glaubens. Doch es ist schwierig, alleine die Bibel zu lesen. Vieles scheint einem Teil einer anderen Welt zu sein. Manche Geschichten werden vielleicht als eine Art Märchen wahrgenommen – doch wo ist der Bezug zu unserem Leben? Predigten versuchen, diesen Bezug herzustellen – aber man kann in der Regel kaum danach darüber sprechen. In einem Bibelkreis stellt man in der Gruppe schnell fest:
So ein Bibeltext wird ganz unterschiedlich aufgenommen und gehört. Es kann sehr spannend werden, unterschiedliche Menschen kennenzulernen und zu erleben, was ihnen ein Bibeltext sagt. Der Kreis findet in der Regel alle 14 Tage statt und Texte aus dem Lukasevangelium werden einen roten Faden für die nächsten Monate geben.
Auch Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind oder noch nicht getauft sind, sind herzlich eingeladen (genauso wie Christen anderer Konfessionen). Der Kreis soll circa bis 21.00 Uhr dauern, damit die, die am nächsten Tag früh aufstehen müssen, rechtzeitig nach Hause kommen.

Man kann natürlich auch noch später zum Hauskreis dazukommen, wenn man Interesse hat. Einfach anrufen: 0871 96213-14.
Eine Terminübersicht des Hauskreises/Bibelkreises findet man hier.